So geht es komfortabel durch die warme Jahreszeit 

Morgens noch kühl, mittags dann Hitze? Der textile Mietdienstleister DBL – Deutsche Berufskleider-Leasing GmbH bietet für alle Profis, die im Handwerk indoor und outdoor arbeiten, viel Auswahl bei der Berufskleidung.   


Denn im Angebot des textilen Mietdienstleisters finden sich qualitativ hochwertige Mietkollektionen mit breiter Artikelvielfalt. Und das vom Basis- bis zum Premiumsegment passend für jedes Budget – auch für die warme Jahreszeit. Darunter moderne Workwear angesagter Marken und in CI-gerechten jeweiligen Firmenfarben. Dazu zählen u.a.:  

Praktische Funktionstextilien  

Gerade in der Übergangzeit wie aktuell im Frühjahr eignen sich Funktionstextilien wie atmungsaktive Fleece- oder Softshelljacken. Die sind bei den Profis beliebt. Denn sie lassen sich bei Indoor- wie Outdoor-Tätigkeiten komfortabel tragen und eignen sich – ganz nach dem von Gesundheitsexperten empfohlenen Zwiebelprinzip – bestens zum schnellen Drüber- und Darunterziehen. 

Luftige Kollektionsteile 

Profis greifen bei warmen Temperaturen gerne auf sommerliche Kollektionsteile zurück. Im DBL Sortiment gehören deshalb zu vielen branchengerechten Kollektionen auch funktionale Shorts und leichte Westen. Dazu eignen sich hautfreundliche Basics wie T-Shirts, Polos oder kurzärmelige Hemden, die sich gut kombinieren lassen und auch individuelle Firmenfarben unterstreichen. Mit entsprechendem Logo oder Emblem veredelt, ist dann auch im Shirt oder mit Weste statt warmer Bundjacke der einheitliche und CI-gerechte Auftritt des Handwerkers gewahrt.  

Komfortable PSA: 

Nicht nur bei Workwear, sondern auch bei PSA wie Warnschutz mit der Norm EN ISO 20471, gibt es bei der DBL heute luftige Alternativen. Normgerechte T-Shirts und Shorts mit umlaufenden Reflexstreifen sowie zusätzlich integriertem UV-Schutz. Da muss niemand schwitzen.  

Neuheiten im DBL Sortiment:  

Die Profis wird es freuen, denn zu den Basics gehören jetzt auch coole Hoodies – für viele eine lässige Alternative zu den klassischen Bundjacken. Und für alle, die auf viel Komfort stehen ist die neue Hybrid-Arbeitshose im Sortiment der DBL interessant: Diese vereint robustes Gewebe mit Superstretchmaterial – sie ist so hinten im Bund, Schritt und Gesäß fast komplett aus Stretch gefertigt. Ein Feature, das gut ankommt. 

Fachgerechte Pflege  

Bei jedem Wetter wichtig: Die fachgerechte Wäsche. Insbesondere dafür steht die DBL. Sie bereitet Funktionstextilien in zertifizierten Waschverfahren auf. So behalten sie Schutz und Qualität. Das gilt für alle eingesetzten Kleidungstücke im DBL Mietservice.  

Tipp: Im Sommer sollten verschwitzte Artikel entsprechend häufiger ausgetauscht und gewaschen werden. Dies bedingt, dass ausreichend Kollektionsteile zum Wechsel vorrätig sind. Das kann beim Kauf von Berufskleidung schnell ins Geld gehen – im Mietservice der DBL ist für ausreichend Wechselteile sowie die zuverlässige Pflege in festgelegten Intervallen gesorgt. 

Fazit: Artikelvielfalt kommt bei den Mitarbeitern gut an. Funktionstextilien, lässige Basics und luftige Alternativen sind da insbesondere in der warmen Jahreszeit gefragt. Hier punktet die DBL mit einem breiten Sortiment, angesagten Marken und komfortablen Neuheiten. Zudem übernimmt sie die Pflege der Kleidung – das wird von den Profis heute als Wertschätzung empfunden.  


  
  

Journalisten und Blogger
informieren wir hier über
die aktuellen Gegebenheiten
bei der Staufer Textilpflege
GmbH und im DBL-Verbund.